Gemeinsam mit einer kleine Delegation meiner Ortsjugendfeuerwehr machte ich mich auf dem Weg in das 239 Kilometer entfernte Dresden. Dort besuchten wir die größte Feuerwehr Messe des Jahres. Wie mir die Kids nach dem Besuch berichteten, haben sie noch nie so viele Einsatzfahrzeuge auf einmal gesehen. Naja wer soll es Ihnen auch verdenken und auch ich musste sagen das es ein super Erlebnis war. Nach dem Besuch der Messe machten wir dann noch die Dresdener Altstadt unsicher bevor es wieder zurück in die Heimat ging.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.